Leiden Sie unter …

Lichtmessung ohne körperlichen Kontakt
  • Kopfschmerzen?
  • Rückenschmerzen?
  • Muskelverspannungen?
  • Kieferschmerzen (CMD)?

Fehlhaltung und Bewegungsmangel

Immer mehr Menschen leiden unter haltungsbedingten Beschwerden. Tägliche Belastungen, wie langes Sitzen am Schreibtisch, einseitige Arbeitshaltungen und langes Stehen können dazu führen, dass Ihre Muskulatur nur noch wenig oder sehr einseitig beansprucht wird. Auf Dauer können Haltungsschäden entstehen und Wirbelsäule und Gelenke falsch belastet werden. Es kommt dazu, dass Sie unter Muskelverspannungen und Gelenkschmerzen leiden. Dann klagen heute viele Erwachsene über anhaltende Rückenschmerzen – und die Tendenz steigt. Wenn dies auch auf Sie zutrifft, ist die Balance 3D Analyse genau das Richtige für Sie.

Sie ermöglicht durch modernste Messverfahren eine schnelle und genaue Analyse Ihrer Körperstatik, um Fehlhaltungen festzustellen.

Die Analyse ermittelt:

  • Beinlängendifferenzen nach Knie- oder Hüft-Total-Endoprothetik (TEP)
  • Beckenschiefstand und Beckenrotation
  • Schulterschiefstand und Schulterrotation
  • Wirbelsäulenkrümmungen (Lordose und Kyphose)
  • Skoliotische Fehlhaltungen

Ablauf der Analyse

Die 3D Analyse erfolgt ganzheitlich, wobei die Rücken- und Beinachsen vermessen werden. Zusätzlich stehen Sie bei der Analyse auf einer Messplatte, welche die Druckverteilung Ihrer Füße erfasst. Der Befund wird individuell ausgewertet und mit Ihnen besprochen. Oft können physiotherapeutische Maßnahmen oder sensomotorische Einlagen helfen, Muskulatur und Gelenke zu entspannen und Rückenprobleme zu minimieren.

Dauer ca. 45 Min.
Terminvereinbarung notwendig
kurze (Sport-) Hose erforderlich
ggf. Zahnschiene, vorhandene Einlagen

Eine optimierte Körperstatik verbessert Ihre Bewegungsabläufe in Alltag, Beruf und Sport, sie kann präventiv gegen Haltungsschäden wirken und Ihre Muskel- und Gelenkschmerzen lindern.

Der 3D-Rückenscan ist ein lichtoptisches Messverfahren und arbeitet nicht mit schädlichen Röntgenstrahlen. Sie können beliebig oft gescannt werden, sodass auch eine Nachkontrolle Ihrer Körperstatik problemlos möglich ist. Im Besonderen ist er zur Verlaufsdokumentation bei Skoliosepatienten geeignet.

Das Angebot des 3D-Rückenscans ist nur in unser Filiale in Troisdorf-Spich erhältlich und eine Terminabsprache unter 0 22 41 / 908-120 ist erforderlich.

rahm … wir schaffen Lebenswerte.

  • Ermittlung der individuellen Druckverteilung unter der Fußsohle
  • Erstellung eines individuellen biomechanischen Körperprofils
  • Zur Steigerung der sportlichen Leistung

Fehlhaltung und Bewegungsmangel

Richtiges Gehen und Laufen ist sehr wichtig. Dabei ist vielen Menschennicht bewusst, dass sie durch Fehlstellungen und Haltungenfehlerschmerzhafte Verschleißerkrankungen riskieren. Beschwerden in denFüße, in der Hüfte oder im Rücken sind oftmals die Ursache fürFehlstellungen. Durch die hohe Belastung in der Bewegung, ist es um sowichtiger, dass sich der Körper im Gleichgewicht befindet undschmerzhafte Fehlstellungen vermieden werden. Durch die innovative Video- Laufbandanalyse können Fehlstellungenoder Belastungen unter der Fußsohle frühzeitig erkannt und mitentsprechenden Einlagen entgegengewirkt werden.

rahm … Bewegungen analysieren, Verletzungsmechanismen bestimmen, Behandlungserfolge dokumentieren.
Wir bitten Sie um telefonische Voranmeldung.

  • Sanitätshaus Bonn Innenstadt, Kasernenstraße 22-24, 53111 Bonn, 0 22 8 / 18 49 86 27
  • Sanitätshaus Bad Godesberg-Innenstadt, Theaterplatz 5-7, 53177 Bonn, 0 22 8 / 93 48 91 74
  • Sanitätshaus Hürth-Gleuel, Gildenweg 6, 50354 Hürth, 0 22 33 / 204 60

Die Bewegungsanalyse kann in drei Abschnitten erfolgen:

  1. Fuß und Knie
  2. Fuß, Knie und Hüfte
  3. Fuß, Knie, Hüfte und Rücken

… die komplette Körperkinematik wird hier ausge­messen und fachlich ausgewertet. Über statische und dynamische Druckmessverfahren wird die Kraft-Druckverteilung ermittelt. Eine spezielle Körperwinkelvermessung durch Markierungen und Video­aufnahmen ermöglicht die Erstellung des individu­ellen biomechanischen Körperprofils. Mithilfe von vier HD Kameras können genaue Bewegungsmuster aufgezeichnet werden. Durch diese moderne Messtechnik wird die Bewegung einzelner Gelenke und deren Zusammenspiel messbar. So lassen sich Fehlstellungen bis in den Rückenbereich erkennen, analysieren und behandeln. Nach Abschluss der Analyse erhalten Sie eine geeignete Einlagenversorgung, einen bedürfnisgerechten Trainingsplan zur Muskelkräftigung und eine Empfehlung über geeignetes Schuhwerk.

Die Körperscantechnik bietet neue Möglichkeiten in der orthopädietechnischen Versorgung.
Neben der gipsfreien, berührungslosen Abformung mit höchster Präzision, bieten die neuen Technologien eine noch nie dagewesene Planungs- und Konstruktionsmöglichkeit. Ob in der Skoliosetherapie, bei der Klinikversorgung traumatischer Wirbelverletzungen oder krankheitsbedingter Wirbelsäulenschäden, die Patienten profitieren von der schonenden und schnellen Maßerfassung. Belastende Abformungen des Oberkörpers mit Gips müssen nur noch in Ausnahmefällen durchgeführt werden.

3D Bodyscan
Seit nunmehr zwei Jahren arbeiten wir mittlerweile routiniert mit dem 3D Bodyscanner zur Maßerfassung von Rumpforthesen. Hierbei werden millimetergenau die Körpermaße berührungslos abgescannt und daraus ein dreidimensionales Bild erzeugt. Im Anschluss produzieren wir durch Projektion des Röntgenbildes mittels spezieller Software ein Fräsmodell, das den handwerklichen Korrekturen der früheren Gipsmodelle entspricht.

Somit trifft handwerkliche Erfahrung auf High-Tech Produktverfahren.

Der größte Vorteil liegt darin, dass der belastende Gipsabdruck entfällt und die Maßerfassung des Oberkörpers berührungslos erfolgt.

 

Der Ablauf
Wenn du vom Arzt ein Rezept für ein Korsett bekommen hast, werden auch unsere Orthopädietechniker deinen Rücken und das Röntgenbild begutachten. Danach wird ein Formabdruck von deinem Rumpf gemacht. Entweder altbewährt mit einem Gipsabdruck oder mit Hilfe der neusten Scantechnik.

 

Die Produktion

 

Digitale Modellierung
Der digitale Formabdruck wird am PC entsprechend deines Krümmungsmusters bearbeitet. Bei dieser Bearbeitung richten wir bei rahm uns nach den Wirkprinzipien des Cheneau Korsetts nach Dr. Cheneau und Dr. Rigo.

Ein CNC gefrästes Schaummodell dient im weiteren Produktionsverfahren als Grundmodell. Beim CNC Verfahren wird, mit Hilfe moderner Steuerungstechnik, ein komplexes und präzises Schaummodell hergestellt.

Herstellung
In den weiteren Arbeitsschritten ist es uns möglich, dein Korsett mit verschiedenen farbigen Mustern individuell einzufärben. Eine entsprechende Farbauswahlkarte zeigt dir dein Orthopädietechniker beim Scan-Termin.