Brusterkrankungen

Brusterkrankungen

Mammakarzinom, Brustkrebs

Allgemeine Beschreibung

Die Begriffe Ablatio mammae und Mastektomie bezeichnen die operative ganze oder teilweise Entfernung der Brustdrüse und angrenzender Gewebe. Eine häufige Indikation für eine Ablation der befallenen Brust sind maligne Tumore. Nach der Entfernung von Brustdrüsengewebe ist die Wiederherstellung des Körperbildes ein wichtiger Faktor für das Wohlbefinden der betroffenen Frauen

Unsere Themenwelt – das könnte Sie rund um Brustversorgung interessieren …

Gut Beraten – nach der Brustoperation wieder Figur zeigen

Brustprothesen

Brustprothesen sind Formkissen aus Silikon, die nicht implantiert, sondern auf der Körperoberfläche getragen werden. Sie ahmen in Form und Gewicht die normale Brust nach und werden entweder in den BH eingelegt oder mit Hilfe einer Rückseite aus Haftsilikon auf die Brustwand geklebt. Ein natürlicher Fall und die natürliche Bewegung sorgen für eine kosmetisch optimale Optik. Die richtige Balance verhindert Schulter-, Rücken- und Nackenbeschwerden.

Silikon Ausgleichsschalen auch nach Maß

Silikon Ausgleichsschalen

Lösungen nach brusterhaltenden Operationen. Teilprothesen – auch Ausgleichsschalen genannt – sind wunderbar leicht, weich und anschmiegsam. Sie schaffen eine schöne Symmetrie zur gesunden Brust und sind unkompliziert in der Handhabung. Für einen perfekten Ausgleich gibt es verschiedene Formen, Größen und Stärken. Auch gibt es die Möglichkeit einer selbsthaftenden Ausgleichsschale, die durch eine besondere Haftschicht direkt auf der Haut zu tragen ist.

Sie stellen die optische und statische Körperbalance wieder her und sind so individuell wie die Frau selbst. Jede Brust hat ihre eigene Form, Größe und Gewicht.

Spezial-Büstenhalter – von modischen Dessous bis hin zur klassischen Versorgung

Spezial BH

Dies ist ein spezieller Büstenhalter mit eingearbeiteten Prothesentaschen. Die sogenannte „Patte“ (eine rückwärtige Stofftasche im BH) verhindert das Verrutschen der Prothesen und gibt mehr Halt. Breite Träger und 3-fach verstellbare Hakenverschlüsse sorgen für eine bessere Druckverteilung, damit der Lymphabfluss so wenig wie möglich behindert wird. Außerdem können breite, gepolsterte Träger helfen Verspannungen und Kopfschmerzen zu verhindern.

Optimaler Tragekomfort und Sicherheit bei Aktivitäten im Wasser

Spezial-Badeanzug mit Tasche

Die Bademoden sind raffiniert geschnitten und besitzen eine perfekte Passform.

Optisch wirken sie wie normale Bademode. Sie unterstützen jedoch unsichtbar den Sitz der Brustprothese durch beidseitig eingearbeitete Taschen.

Accessoires, wie Mamillen erhalten Sie bei uns

Mamillen – Brustwarzen

Sie stellen das natürliche Erscheinungsbild wieder her und schaffen den optischen Ausgleich nach einer Brustoperation. Ihr Aussehen entspricht der natürlichen Brust, auch unter enger Kleidung. Selbsthaftendes Silikon ermöglicht es die Mamille direkt auf der Haut oder auf der Brustprothese zu tragen.

Silikon-Schwimmschalen sind besonders unauffällig und können in einem Bikini oder Badeanzug mit Taschen getragen werden

Silikon-Schwimmschale

Ideal für Frauen, die gerne Wassersport betreiben und einen unauffälligen Brustausgleich dafür suchen. In einem Bikini oder Badeanzug mit Taschen getragen sorgt diese transparente Silikoneinlage für optimalen Tragekomfort und Sicherheit bei Aktivitäten im Wasser. Sie besteht aus durchsichtigem chlor- und salzwasserresistentem Silikon und ist leichter als eine normale Silikonprothese.

Unser Maß-Studio finden Sie in unserer Filiale Troisdorf-Spich

Die Maß-Brustversorgung

Die Grundfläche Ihrer Maßversorgung wird Ihrem Operationsgebiet angepasst.

Die Rückseite schmiegt sich Ihrem Brustkorb perfekt an, alle Unebenheiten und/ oder Narbenbildungen werden hier berücksichtigt.

Für eine perfekte Brustsymmetrie wird die Cupgröße und die Cupform exakt Ihrer Brust angepasst. Die Farbe Ihrer Maßversorgung wählen Sie passend zu Ihrem Hautton aus.

Die Mamille (Brustwarze) Farbe, Größe und Ausprägung werden individuell nach Ihren Vorgaben designt und hergestellt.

Beratung ist unsere Stärke …

Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen, egal ob es dabei z. B. um den Erhalt von Mobilität und Selbstständigkeit geht, Fehlstellungen und damit verbundene Schmerzen beim Sport oder die Suche nach dem geeigneten Rollatormodell, das zu Ihren Anforderungen und Ihrem Budget passt. Dazu gehört für uns auch, dass Sie eine Vielzahl von Hilfsmitteln kostenlos und unverbindlich testen können.
Sprechen Sie einfach unsere Teams in den Filialen an!