• Die Zentralfertigung von rahm ist geprägt durch technisches know-how, handwerkliche Tradition und Präzision
  • Bereits die Anamnese ist bei rahm von modernster Technik geprägt. So wird z. B. der Status des Bewegungsapparates durch eine Video- und Ganganalyse ermittelt
  • 3D-Körperscan und 3D-Drucktechnologie sind neue technologische Verfahren, die bei rahm zur orthopädietechnischen Versorgung genutzt werden
  • Wir führen Wartungen nach dem Medizinproduktegesetz durch
  • rahm ist seit Anfang des Jahres 2004 nach der DIN EN ISO 13485 zertifiziert!