Exklusiv fertigen unsere Spezialisten in der Filiale am Petrus Krankenhaus Bonn, Waldkrankenhaus Bad Godesberg und ab Januar 2020 in Köln Nippes Ihre Jurtin medical® Systemeinlagen an. Die Einlagen werden im unbelasteten Zustand Ihrem Fuß genau angepasst was zur perfekten Passform und orthopädisch korrekter Fußposition führt.

Durch diese Geradestellung der Ferse kann sich die Wirbelsäule wiederaufrichten. Das verschafft dem ganzen Körper, von den Füßen bis zum Unterkiefer, eine aufrechte, stabile Haltung. Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule sind für immer mehr Menschen ein großes Thema, weil sie die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Sehr oft beginnt eine Fehlstellung bei den Füßen. Knick-, Senk-, Spreiz- oder Plattfüße, Fersensporn, Hallux valgus und anderen Fußfehlstellungen. wirken sich negativ auf die Körperhaltung und somit auf die Wirbelsäule aus.

Einzigartige Maßanfertigung

Jurtin medical Systemeinlagen korrigieren die Fehlstellung der Ferse ganz individuell. Unser Spezialist nimmt den Fuß in die Hand, bringt die Ferse in ihre ursprüngliche Position und passt die Jurtin-Einlage direkt am unbelasteten, korrigierten Fuß an. Die Ferse wird so gerade gestellt und kann weder nach außen noch nach innen kippen.

  • Fehlstellung des Unterkiefers, Kopfschmerzen
  • Rücken-, Nacken-, Schulterschmerzen
  • Funktioneller Beckenschiefstand, Beinverkürzung
  • Fehlstellung der Knieachse, falsche Druckbelastung der Menisken, Knieschmerzen
  • Vorfußschmerzen, Hallux Valgus, Fersensporn, Hammerzeh, Knick- und Senkfuß
  • Übersicht Fersen-Fehlstellung
  • Anpassung per Hand am unbelasteten Fuß
  • Individuelle Einzellösungen
  • Passen in jeden bequemen Schuh
  • Sofortige Mitnahme und Benutzung nach Anfertigung
  • Empfohlen von Ärzten und Therapeuten

Die ideale Ergänzung zur Jurtin Einlage – Trainingsübungen für Zuhause