Die Körperscanner Bodytronic 600 von Bauerfeind vermisst die Beine bis zur Hüfte. Zusätzlich können Knie und Knöchel einzeln für spezielle Versorgungen vermessen werden. Das errechnete 3D-Modell des betreffenden Körperteils bildet, zusammen mit einer Vielzahl von Messdaten, für uns die Grundlage der exakten Größen- und optimalen Produktauswahl für Sie.

Der neue Bodytronic 610 geht sogar noch einen Schritt weiter! Mit ihm kann, neben dem Unterkörper, auch der Oberkörper vermessen werden. Anhand des 3D-Modells des Oberkörpers erhalten unsere Vermessungsspezialisten die Maße Ihres Thorax sowie der Arme, für die Größenbestimmung von Bandagen, Orthesen und Kompressionsarmstrümpfen.

Ihre Vorteile durch das neue Messverfahren:
exakt: Vermeiden von manuellen Messfehlern
schnell: Vermessung und 3D-Modell-Berechnung erfolgen parallel
berührungslos: Erfassen des Körpers mittels Streifenlichtprojektion

Und so führen wir bei rahm die Messung durch:
Für die Vermessung stehen Sie auf einer selbstdrehenden Messplattform, deren gleichmäßige Rotation Fehlerquellen vermeidet. Für die Berechnung des 3D-Modells projiziert das System Lichtstreifen auf Ihr betreffendes Körperteil und erfasst diese digital. Die Lichtstreifen bilden dabei ein Raster auf Ihrer Haut ab, anhand dessen eine hochgenaue 3D-Punktwolke berechnet wird. Aus dem ermittelten 3D-Abbild werden Umfangs- und Längenmaße berechnet, die uns als Grundlage für Ihre Versorgung dienen.

Eine Messung mit dem Bodytronic 600 führen wir in den Filialen Bad Neuenahr (neu), Köln-Innenstadt, Mülheim-Kärlich, Hürth-Gleuel, Bergneustadt, Leverkusen und Siegburg Zentrum durch. Den neusten Scanner von Bauerfeind, Bodytronic 610 setzen wir in Rheinbach, Köln-Bayenthal und unserer Zentrale Troisdorf Spich ein.
Vereinbaren Sie Ihren Termin in den Filialen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BodyTronic 600 – Messung