Der Körperscanner BodyTronic 600 von Bauerfeind vermisst die Beine bis zur Hüfte. Zusätzlich können Knie und Knöchel einzeln für spezielle Versorgungen vermessen werden. Das errechnete 3D-Modell des betreffenden Körperteils bildet, zusammen mit einer Vielzahl von Messdaten, für uns die Grundlage der exakten Größen- und optimalen Produktauswahl für Sie.

Ihre Vorteile durch das neue Messverfahren:
exakt: Vermeiden von manuellen Messfehlern
schnell: Vermessung und 3D-Modell-Berechnung erfolgen parallel
berührungslos: Erfassen des Körpers mittels Streifenlichtprojektion

Und so führen wir bei rahm die Messung durch:
Für die Vermessung stehen Sie auf einer selbstdrehenden Messplattform, deren gleichmäßige Rotation Fehlerquellen vermeidet. Für die Berechnung des 3D-Modells projiziert das System Lichtstreifen auf Ihr betreffendes Körperteil und erfasst diese digital. Die Lichtstreifen bilden dabei ein Raster auf Ihrer Haut ab, anhand dessen eine hochgenaue 3D-Punktwolke berechnet wird. Aus dem ermittelten 3D-Abbild werden Umfangs- und Längenmaße berechnet, die uns als Grundlage für Ihre Versorgung dienen.

Eine Messung mit dem BodyTronic 600 führen wir in den Filialen Köln-Innenstadt, Mülheim-Kärlich, Rheinbach, Hürth-Gleuel, Köln-Bayenthal, Bergneustadt, Leverkusen und Siegburg Zentrum durch.

BodyTronic 600 – Messung