Startseite | rahm – Zentrum für Gesundheit


Wir möchten Sie lächeln sehen...


3D-Technologie

Neue Möglichkeiten in der orthopädietechnischen Versorgung bieten die 3D Drucktechnologie in Zusammenhang mit der Körperscantechnik.

3D-Scantechnologie

Bei der Fertigung von individuellen Orthesen ist eine präzise Maßerfassung besonders wichtig. Die Orthopädietechniker bei rahm setzen deshalb ein modernes 3D Körperscan-Verfahren ein. Dabei werden millimetergenau die Körpermaße berührungslos mit Hilfe eines Handscanners erfasst und anschließend in ein dreidimensionales Bild umgewandelt.

Der größte Vorteil der 3D Scantechnologie liegt in der berührungslosen Maßerfassung und dem Verzicht auf den belastenden Gipsabdruck. Zudem dauert der Scanvorgang nur wenige Sekunden, sodass nur eine geringe Wartezeit für die Patienten nötig ist. Die eingesparte Zeit kommt bei rahm dem Patienten zugunte und wird in dessen Beratung und Behandlung investiert.

Unser Ziel ist es, Ihnen einerseits die Maßerfassung so angenehm wie möglich zu machen sowie präzise und zuverlässige Daten zu erhalten. Die innovative 3D-Scantechnologie ermöglicht uns beides.

rahm 3D Scan

3D-Drucktechnologie

Aus den gewonnenen Scan-Daten werden dreidimensionale Konstruktionen entworfen, die in Orthesenmodelle einfließen. Nach bewährter Technik werden dann anhand dieser Modelle individuelle Hilfsmittel, aus Carbon-Materialien oder auch mit thermoplastisch verformbarem Kunststoff, hergestellt.

Daneben hält die additive Fertigung (3D Drucktechnologie) mehr und mehr Einzug. Bei dieser modernen Technologie werden die Hilfsmittel nach der dreidimensionalen Konstruktion schichtweise aufgebaut. Pulverisiertes Material wird durch Laserstrahlung miteinander verbunden, sodass besonders leichte und gleichzeitig sehr belastbare Orthesen gefertigt werden. Es entstehen orthopädische Hilfsmittel, die nicht nur eine erstklassige Funktionalität erfüllen, sondern auch ästhetischen Ansprüchen gerecht werden.

rahm 3D modellieren

rios-Produktfamilie

Neben der gipsfreien, berührungslosen Abformung mit höchster Präzision, bieten die neuen Technologien eine noch nie dagewesene Vielfalt bei maßgefertigten Hilfsmitteln wie z. B. Hand-Fingerorthesen. Die neue Abteilung für Entwicklung und Konstruktion, mit speziell ausgebildeten Ingenieuren, arbeitet hier eng mit den erfahrenen Orthopädietechniker-Meistern zusammen. So trifft handwerkliche Erfahrung auf Hightech zu Gunsten der Patienten.

rahm 3D rios Druckorthesen

Erste zum Patent angemeldete Lösungen sind bereits entstanden und legten den Grundstein für die rios Produktfamilie.

rios steht hier für
r
ahm individuelle Orthesen Systeme.



Hier sehen Sie eine Auswahl an Produkten der rios Hand Produktfamilie.

rahm 3D rios Orthese

               rios Aktiv Ex                                       rios Ulnar S                             rios Ulnar Aktiv

Zu den Krankheitsbildern, die Dank der 3D Drucktechnologie nun noch besser versorgt werden können, gehören beispielsweise arthrosebedingte Veränderungen der Hand und lähmungsbedingte Fehlfunktionen oder Kontrakturen.

Ein besonderer Vorteil für den Patienten entsteht durch die werkzeuglose Verstellbarkeit des Gelenksysteme sowie die luftdurchlässig leichten Konstruktionen.

Darüberhinaus ist auf Wunsch auch die individuelle Gestaltung der 3D-Druckorthesen möglich. Die Farbe des Hilfsmittels kann ausgewählt werden und das Erscheinungsbild ist grundsätzlich wesentlich moderner als herkömmliche Orthesen. Aus dem funktionalen medizinischen Hilfsmittel wird ein modisches Accessoire, das im Alltag nicht mehr versteckt werden muss.

rahm 3D Orthese

 
rahm24
Protheofit

rahm Zentrum für Gesundheit ist ein werteorientiertes und innovatives Familienunternehmen im Bereich der Gesundheitsversorgung. Mit über 580 Mitarbeitern und mehr als 34 Filialen gehören wir zu den größten Sanitätshäusern in Deutschland. Bereits seit über 60 Jahren versorgen wir in unserem Sanitätshaus Kunden kompetent mit individuell angepassten Hilfsmitteln. Unser Ziel ist es, Ihre Lebensqualität, Leistungsfähigkeit und Mobilität zu verbessern!

Menschen mit einer Behinderung oder einer Pflegestufe können viele alltägliche Anforderungen durch Mobilitätshilfen und Pflegehilfsmittel erleichtert werden. Das Produktangebot von rahm umfasst beispielsweise Rollstühle und Rollatoren, zur Verbesserung der Mobilität. Rollstühle sind in unserem Sanitätshaus in fünf verschiedene Typen eingeteilt, die sich nach den individuellen Bedürfnissen der Patienten richten. Auch eine große Auswahl an Gehhilfen und Rollatoren erhalten Sie bei rahm.
Für die Kompressionstherapie bei einer Venen- oder Lymphgefäßerkrankung führen wir Kompressionsstrümpfe in unterschiedlichen Klassen, Farben und Modellvarianten. Die medizinischen Kompressionsstrümpfe bewirken einen Druck von außen nach innen.
Bei Überlastungen, rheumatischen Erkrankungen und zur Rehabilitation nach Unfällen oder Operationen bieten Ihnen Bandagen eine Stabilisierung und Linderung Ihrer Beschwerden. Bei rahm erhalten Sie eine Vielzahl von Handgelenk-, Ellebogen-, Fuß-, Knie-, Rücken- und Schulter-Bandagen.
Zudem bieten wir maßgefertigte Einlagen an, die Schmerzen beim Gehen oder Stehen lindern. Auch spezielle sensomotorische Einlagen für Sport und Freizeit, die den Körper beim Training unterstützen, hat unser Sanitätshaus im Sortiment.

Seit 2013 betreiben wir außerdem den rahm24 Onlineshop, ein Online-Sanitätshaus, welches sich an den besonderen Wünschen der Privatkunden orientiert. Schauen Sie mal auf rahm24 vorbei und stöbern Sie in unserem umfangreichen Sortiment an Rollstühlen, Rollatoren und Pflegehilfsmitteln.

Von unserem Sanitätshaus können Sie zeitgemäße Lösungen und beste Produktqualität erwarten! Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen aktiv zur Seite und beraten Sie ganzheitlich. Wenden Sie sich einfach an unsere rahm-Experten in den über 34 Sanitätshaus-Standorten.


nach oben

Kompetenzen

Hilfsmittel

Mobilität

Service

© 2014 rahm Zentrum für Gesundheit GmbH