Startseite | rahm – Zentrum für Gesundheit


rahm ... wir schaffen Lebenswerte.


Welche Orthesenarten stehen für Kinder und Jugendliche zur Verfügung und wie funktionieren sie?

rahm ist in der Kinderorthopädietechnik breit aufgestellt. Wir bieten eine Vielzahl von Orthesen für Kinder und Jugendliche an, die je nach ihren individuellen Bedürfnissen ausgewählt und angepasst werden. Durch die Hilfsmittel werden Korrekturen vorgenommen um die Funktionsfähigkeit zu verbessern oder zu erhalten. Ziel kann es dabei sein, Unterstützung bei der Aufrichtung und Fortbewegung zu geben. Es gibt Orthesen für die Beine, die Arme und den Rumpf. Sie sind unterteilt nach Funktion, Material oder Konstruktionsmethode. Bei der Anfertigung ist höchste Präzision und handwerkliches Können gefordert. Farben und Design der Orthesen sind individuell von den Kinder und Jugendlichen wählbar.

rahm_Kinderorthese
rahm_Kinderorthese

Was ist das Besondere an der neuen camafo®-Orthese und wie hilft sie meinem Kind?

Viele Kinder, die wir bei rahm versorgen, benötigen für eine optimale Kraftentwicklung und -ausnutzung beim Stehen und Gehen eine gute Korrektur der hypotonen Knickfüße. Bisher wurden sie mit Einlagen in Kombination mit Therapieschuhen, Maßschuhen, oder auch mit dynamischen knöchelhohen PP-Orthesen (DAFOs) versorgt. Nachteil dieser Versorgungstechniken ist die zum Teil starke Bewegungseinschränkung des oberen Sprunggelenkes, die automatisch mit der Korrektur und Fixierung des unteren Sprunggelenkes einhergeht. Je nach Belastungsphase benötigt der Fuß aber mal mehr, mal weniger Bewegungsfreiheit. Bis dato war die orthetische Versorgung daher immer ein Kompromiss zwischen korrigierender Fixierung und Bewegungsfreigabe.

Die neue camafo® Orthese, die bei rahm entwickelt wurde, ändert das jetzt!

Wir haben das Prinzip "Entweder(Korrektur)- Oder(Bewegung)" in ein "Sowohl- als- auch" umgewandelt. Die pathologische Achsabweichung wird nun korrigiert, ohne dabei die gewünschten physiologischen Bewegungen einzuschränken. Die Fuß- und Unterschenkelmuskulatur kann in einer geführten Dynamik arbeiten und darüber ihr Kraftpotential verbessern. Die camafo® ermöglicht Ihrem Kind dadurch ein großes Maß an Bewegungsfreiheit bei gleichzeitiger Unterstützung und Sicherung der anatomischen korrekten Fußposition. Sowohl beim Krabbeln und Spielen auf dem Boden als auch beim Stehen und Gehen gibt die camafo® Ihrem Kind beste Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten.

Die Vorteile der camafo® auf einen Blick:

  • das pathologische Absenken des Fußinnenrandes wird aufgehalten
  • das Fersenbein kann achsengerecht die volle Körperlast tragen
  • die fußaufrichtende Muskulatur kann uneingeschränkt arbeiten und Kraft entwickeln
  • die medialen Bänder werden nicht mehr bei jedem Schritt überdehnt
  • die Streckung und Beugung des oberen Sprunggelenkes ist uneingeschränkt möglich
  • der breitbasige Stand wird ohne Druck auf den Unterschenkel ermöglicht
  • die Fußkorrektur wird in jeder Bewegungsphase sicher gestellt

Wir beraten Sie bei rahm gerne ausführlich zur neuen camafo®-Orthese und beantworten Ihnen Ihre Fragen. Vereinbaren Sie dafür einfach einen Termin mit dem camafo®-Produktentwickler Gunnar Kandel.

Weitere Informationen finden Sie hier

Gunnar Kandel, Leiter pädiatrischer Außendienst
mobil: 0163-5908028
e-mail: Gunnar.Kandel(at)rahm.de

rahm-camafo®-Orthese

Wie funktioneren Sprunggelenksorthesen?

Sprunggelenksorthesen ermöglichen durch ihre knöchelübergreifende Ausführung eine Korrektur des Fußes sowie des unteren Sprunggelenkes. Diese Orthesenart eignet sich daher für die Versorgung von starken Knickfüßen sowie zur Klump- oder Sichelfußversorgung ohne Spitzfußbeteiligung.

Was bewirken Unterschenkelorthesen?

Unterschenkelorthesen führen den gesamten Unterschenkel bis über den Scheitelpunkt der Wadenmuskulatur hinaus. Diese Versorgungshöhe ist notwendig, wenn eine Komponente des Spitzfußes korrigierend berücksichtigt werden muss. Wichtig ist dabei die Sprunggelenkseinschränkung in Richtung der Plantarflexion (Streckung). Je nach motorischer Einschränkung ist es sinnvoll, die Beugung (Extension) des Gelenkes zuzulassen, um somit einen annähernd physiologischen Bewegungsablauf zu ermöglichen.

rahm Orthopädietechnik Kinder
rahm Orthopädietechnik Kinder

Wofür sind Oberschenkelorthesen geeignet?

Oberschenkelorthesen eignen sich für Versorgungen, bei denen es auf die Achsenführung und Stabilitätssicherung im Kniegelenk ankommt. Die Orthesen werden hierbei mit eingebauten Gelenken versehen, um das Bewegungsausmaß optimal definieren zu können.

Wann werden Beckenübergreifende Orthesen benötigt?

Beckenübergreifende Orthesen führen neben Unter- und Oberschenkel auch das Becken und ggf. den kompletten Rumpf. Je nach Krankheitsbild sind die Orthesengelenke frei gegeneinander beweglich oder als reziproker Mechanismus miteinander verbunden. Mit solchen Orthesen können z.B. auch Kinder mit Querschnittsyndromen wie Spina Bifida einen aufrechten Gang erreichen.

rahm übergreifende Beckenorthese
rahm übergreifende Beckenorthese

Wie funktionieren Rumpforthesen?

Im Rahmen unseres diagnosebezogenen Versorgungsleitfadens wir entweder ein flexibles oder ein starres Korsett ausgewählt. Eine starre Konstruktion dient der Korrektur von Fehlstellungen wie z.B. einer Skoliose. Flexible Konstruktionen wie z.B. maßgefertigte Softorthesen bewirken eine Verbesserung der Steh- und Gehfunktionen.

Gibt es eine Übersicht über die verschiedenen Orthesenschuhe?

Wir haben hier für Sie unser Kernsortiment aller Orthesenschuhen zusammengestellt.
Für weitere Informationen schauen Sie sich unsere
Broschüre zum Thema "Der richtige Schuh zur passenden Orthese." an und wählen Sie aus.

Wie funktioniert die funktionelle Elektrostimulation?

Die funktionelle Elektrostimulation ermöglicht eine Reduktion des Sturzrisikos, verhindert fortschreitende Muskelatrophie, verbessert die Qualität des Gangbildes, erhöht die Teilnahme am sozialen Leben und hemmt und reduziert Spasmen.

Das NESS L300 der Firma Bioness stellt ein innovatives Versorgungskonzept zur Behandlung von Lähmungen der Fußhebermuskulatur dar. Die Orthese ist ein hoch entwickeltes System zur funktionalen Elektrostimulation, das kleine elektrische Impulse an den Wadenbeinnerv sendet und dadurch die Fußhebermuskulatur stimuliert. Somit wird ein aktiver

Wiederaufbau der Muskulatur, verbunden mit verbesserter Funktionsfähigkeit, erreicht. Es besteht aus drei kleinen leichten Komponenten, die drahtlos miteinander kommunizieren und damit für den Patienten einen hohen Komfort bedeuten und selbstständig handhabbar sind.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer "Bioness für Kinder".

rahm Kinder-Versorgung
rahm Kinder-Versorgung

Wer trägt die Kosten für die Orthesen?

In Deutschland werden die Kosten für Bandagen und Orthesen bei entsprechender Indikation in der Regel von den Krankenkassen übernommen. Die gesetzliche Zuzahlung fällt bei Patienten bis zur Vollendung des 17. Lebensjahres nicht an. Einen Eigenanteil für die sogenannte „ersparte Aufwendung“ gibt es bei Orthesen nicht.


 
rahm24
Protheofit
Tierorthopädietechnik
rahm facebook-Seite

rahm Zentrum für Gesundheit ist ein werteorientiertes und innovatives Familienunternehmen im Bereich der Gesundheitsversorgung. Mit mehr als 700 Mitarbeitern und 38 Filialen gehören wir zu den größten Sanitätshäusern in Deutschland. Bereits seit über 60 Jahren versorgen wir in unserem Sanitätshaus Kunden kompetent mit individuell angepassten Hilfsmitteln. Unser Ziel ist es, Ihre Lebensqualität, Leistungsfähigkeit und Mobilität zu verbessern!

Menschen mit einer Behinderung oder einer Pflegestufe können viele alltägliche Anforderungen durch Mobilitätshilfen und Pflegehilfsmittel erleichtert werden. Das Produktangebot von rahm umfasst beispielsweise Rollstühle und Rollatoren, zur Verbesserung der Mobilität. Rollstühle sind in unserem Sanitätshaus in fünf verschiedene Typen eingeteilt, die sich nach den individuellen Bedürfnissen der Patienten richten. Auch eine große Auswahl an Gehhilfen und Rollatoren erhalten Sie bei rahm.
Für die Kompressionstherapie bei einer Venen- oder Lymphgefäßerkrankung führen wir Kompressionsstrümpfe in unterschiedlichen Klassen, Farben und Modellvarianten. Die medizinischen Kompressionsstrümpfe bewirken einen Druck von außen nach innen.
Bei Überlastungen, rheumatischen Erkrankungen und zur Rehabilitation nach Unfällen oder Operationen bieten Ihnen Bandagen eine Stabilisierung und Linderung Ihrer Beschwerden. Bei rahm erhalten Sie eine Vielzahl von Handgelenk-, Ellebogen-, Fuß-, Knie-, Rücken- und Schulter-Bandagen.
Zudem bieten wir maßgefertigte Einlagen an, die Schmerzen beim Gehen oder Stehen lindern. Auch spezielle sensomotorische Einlagen für Sport und Freizeit, die den Körper beim Training unterstützen, hat unser Sanitätshaus im Sortiment.

Seit 2013 betreiben wir außerdem den rahm24 Onlineshop, ein Online-Sanitätshaus, welches sich an den besonderen Wünschen der Privatkunden orientiert. Schauen Sie mal auf rahm24 vorbei und stöbern Sie in unserem umfangreichen Sortiment an Rollstühlen, Rollatoren und Pflegehilfsmitteln.

Von unserem Sanitätshaus können Sie zeitgemäße Lösungen und beste Produktqualität erwarten! Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen aktiv zur Seite und beraten Sie ganzheitlich. Wenden Sie sich einfach an unsere rahm-Experten in den 38 Sanitätshaus-Standorten.


nach oben

rahm ...

wir schaffen

Lebenswerte.

Folgen Sie uns!

© 2014 rahm Zentrum für Gesundheit GmbH